Sehr geehrter Kunde,

Sie interessieren sich für eine Kapitalanlage in Edelsteine und wollten schon immer mehr über dieses Thema erfahren? Gerne geben wir Ihnen eine persönliche Einführung und freuen uns auf Ihren Anruf für eine umfangreiche Beratung. 

-Ihr DREHERDT+ Team 

Edelsteine eignen sich besonders als langfristige Wertanlage und Vermögenssicherung, da sie unabhängig von Wechselkursen sind und von politischen Situationen kaum beeinflusst werden. Aus diesem Grund werden Farbedelsteine auch als Ergänzung zu klassischen Anlageformen wie Edelmetallen, Aktien und Immobilien immer attraktiver und gerne zur Diversifikation des Portfolios genutzt.
  
Edelmetalle gelten ebenfalls als sicheres Langzeitinvestment. Doch während die natürlichen Ressourcen der Edelsteine begrenzt sind und viele Minen bereits gar keine weiteren Steine fördern, wird beispielsweise Gold immer weiter abgebaut. Das bewirkt gewisse Schwankungen im Preis, was beim Wiederverkauf problematisch sein kann. Außerdem wird Gold bewusst als politische Maßnahme zur Stabilisierung von Währungen eingesetzt und ist damit unmittelbar an den aktuellen Kurs gebunden.

Im Gegensatz dazu ist der Wert von Farbedelsteinen selbst in Krisenzeiten stets ein zuverlässiges Investment, was nicht zuletzt am Gemval Aggregate Index (GVA) abzulesen ist. Dass die Steine so kostbar sind, ist dabei auf ihre Seltenheit, Echtheit und Schönheit zurückzuführen.
  
Edelsteine sind von Natur aus selten und stellen in Kombination mit einem perfekten Schliff als Anlage ein Unikat dar. Es ist schwierig, einen in Qualität, Farbe und Größe auch nur annähernd gleichen Stein zu finden, was diesen wiederum zu einer Rarität und einem interessanten Investment macht.
  
Als Kapitalanlage empfehlen wir ausschließlich natürliche Farbedelsteine. Denn mittlerweile werden Edelsteine oftmals synthetisch hergestellt oder künstlich mit Einschlüssen versehen bzw. behandelt, um sie echter wirken zu lassen. Daher arbeiten wir eng mit Experten und renommierten Instituten zusammen, die für uns die Echtheitsprüfung durchführen und die Steine zertifizieren.
 
Nicht zuletzt handelt es sich bei Edelsteinen auch um eine emotionale Wertanlage, denn prächtige Schmuckstücke werden gerne verschenkt oder als Erbstück weitergegeben.
  
Während manche Menschen besondere Kunstwerke sammeln, Gitarren berühmter Musiker erwerben oder seltene Uhren kaufen, setzen andere auf sehr rationale Kapitalanlagen wie Aktien oder Immobilien. Farbedelsteine vereinen das Beste aus beiden Welten: Ästhetik und lukratives Investment.
 
Als Anlagesteine eignen sich neben den klassischen Edelsteinen, zu denen der Diamant, Saphir, Rubin und Smaragd gehören, auch exotischere Farbedelsteine, wie der ParaibaTurmalin, der Mandarin-Granat oder auch der Aquamarin. Erfahren Sie mehr über diese vielversprechenden Exemplare in Wissenswertes über Edelsteine

Jetzt anrufen:

+49 (0) 6781 563 3 560

Oder sollen wir Sie zurückrufen?


Vielen Dank!

Wir melden uns bald

bei Ihnen